Ralph Kerzig

Ralph Kerzig

Einmal im Leben New York!

Dass ich so eine Chance jemals geboten bekomme- davon leben normalerweise Träume! Logisch, dass ich auch Panoramen auf meinem Programmzettel hatte (Den 20-Kilo-Rucksack tragen sollte sich ja auch lohnen). Es sind letztlich drei 360° Panoramen und natürlich ein paar "Skyline-Panos" von Manhatten entstanden, welche sicherlich noch in der Galerie ihren Platz finden werden. Auf jeden Fall: Es waren spannende, aufregende und eindrucksvolle Tage in vielleicht einer DER Metropolen der Welt.Und auch heute noch bin ich ein klein wenig überwältigt von Eindrücken dieser Stadt.

Drei weitere Gigapixel- bzw. Flächenpanoramen von Brooklin und Manhatten seht ihr in diesem Beitrag!

Das erste Panorama zeigt unsere "Truppe" an der Wallstreet, natürlich halten wir unser Radio-Banner richtig hoch! ;-)

New York Wallstreet

Panorama Nummero Zwei zeigt einen Rundumblick von der Baustelle am Ground Zero:

New York Wallstreet

Panorama Nummero 3: Wahl-Party der Demokraten am Rockefeller Center. Am Rockefeller Plaza befindet sich im Übrigen im Winter eine Eisfläche zum Eislaufen. Richtig Schick beleuchtete Wolkenkratzer - das hat schon was...

New York Rockefeller Center

 

Nachdem ich in der 360°-Sektion die Kugelpanoramen veröffentlicht habe folgt nun der Extrakt aus den von mir geschossenen Flächenpanoramen auch genannt Gigapixel-Panoramen. Sie zeigen die Küste von Manhatten (Financial District) und Brooklin. Die Aufnahmen entstanden zum Teil auf einem Schiff (Ausflugskutter) und deshalb bitte ich um Nachsicht, wenn  vielleicht im Bild versteckt eine kleine Unschärfe lauert. Während mein Nacht-Panorama vom Empire nur als Bild "durchgeht" kann man auf den folgenden Panoramen auch noch im eingezoomten Zustand Details erkennen. Viel Spaß beim Betrachten!

Blick auf Brooklin

Manhatten

Manhatten

Dass man Panoramen vielschichtig einsetzen kann zeigt diese virtuelle Tour durch die Schlossweihnacht des Zwickauer Schloß Osterstein. Ein liebevoll und mit einem Schuss Tradition hergerichteter Weihnachtsmarkt. Veranstalter ist die Zwickauer Firma KRAUSSEVENT. Die Tour startet mit einem KLICK auf die Lupe oder das Bild!

Schlossweihnacht Zwickau

Link für Mobilgeräte

 

Das hier aufgenommene Panorama zeigt einen Blick von der Zwickauer Lutherkirche auf das Zwickauer Zentrum Richtung Nord-Osten.

Schön zu sehen und auch mit Hotspots markiert sind die Kirchen im Blickfeld: Moritzkirche, Katharinenkirche und die Marienkirche (Dom). Die Hotspots sind noch nicht alle mit einem Link hinterlegt, aber in den Dom kann man sich schon jetzt "hinein klicken". Auch für das Schloß Osterstein habe ich einen Hotspot gesetzt. Zum einen existieren einzelne Panoramen und zum anderen kann man uter dem Menüpunkt Touren eine virtuelle Tour über die Schloßweihnacht unternehmen.

Eine weitere Möglichkeit Zwickau aus der Vogelperspektive zu erkunden gibt es in diesem Beitrag. Allerdings sind hier noch keine Hotspots verfügbar. das wird wohl erst eine Sommerarbeit werden....

Also Viel Spaß beim stöbern über den Dächern von Zwickau! Anregeungen/Kritik/Zusätze sind natürlich erwünscht!

Die Bedienung erfolgt wie gehabt: Mit der Maus auf das Bild gehen: Scrollrad hoch/runter bzw. plus/minus-Buttons = Zoomen, Pfeiltasten bewegen nach rechts/links bzw. oben und unten.

Gigapixel-Panorama Zwickau

IBUG 2012 in Glauchau: Ein sehr empfehlenswertes Kunstprojekt!

Die IBUG ist eigentlich ein Projekt, welches in Meerane seine Wurzeln hat. Augenscheinlich sind nun alle Meeraner Industriebrachen perfekt in Szene gesetzt - somit suchte man neue Betätigungsfelder. Als erste "Tour-Station" rückte der alte Schlachthof in Glauchau in den Fokus der IBUG-Organisatoren. Wer mehr wissen möchte kann sich unter IBUG-ART weiter informieren.

 

IBUG Glauchau 2012

IBUG Glauchau 2012

IBUG Glauchau 2012

Eigentlich "OFF-TOPIC" auf zwickau-panorama.de: Das von der Zwickauer Firma KRAUSEVENT organisierte Pressefest der FREIEN PRESSE in Chemnitz mit einem Panorama vom "great opening on friday" (der großen Eröffnung) mit Glasperlenspiel am Freitag Abend bei 27°C.

Pressefest Chemnitz mit Glasperlensopiel

Und hier ein Rundumblick mit VIP-Zelt und Blick auf die überdachte Bühne

Pressefest Chemnitz mit Glasperlensopiel

Das 15. IFA-Treffen in Werdau war natürlich Anreiz für mich, mich auf die "Panorama-Lauer" zu legen. Ich hatte allerdings nur wenig Zeit an diesem Wochenende und so machte ich mich schon am Freitag auf nach Werdau. Als festes Ziel nahm ich mir vor, einen alten Bus von innen zu fotografieren. Leider waren noch nicht allzuviel Busse vertreten. Meine Blicke fielen auf den H3B von Norbert Görig aus Luckenwalde. Also kurz gfragt und nach dem Okay ab in den Reise-Oldtimer. Herausgekommen sind zwei Panoramen, eins in HDR-Technik - und ich finde es nicht mal schlecht.

Hier "ganz normal" :

IFA Terffen Werdau

und hier in HDR:

IFA Terffen Werdau

Natürlich gehört auch ein Panorama vom Ausstellungsgelände mit dazu:

IFA Terffen Werdau

Die Panoramaaufnahme zeigt den Kuppelbau des Städtischen Museums der Stadt Zwickau. Das Museum liegt vis a vis zum "Platz der Völkerfreundschaft" und beherbergt außer den Kunstsammlungen auch die Ratsschulbibliothek. Den Kuppelbau abzulichten hatte ich schon lange im Sinn - allerdings ist das bei nahtlos wechselnden Ausstellungen gar nicht so einfach. Nun hat es geklappt.

Museum Zwickau Kuppelbau

 

Seite 7 von 10

Mein Panorama

Zeitraffer-Artikel

Panorama-Artikel

Artikel mit Touren

Zum Seitenanfang