Ab sofort erhältlich***:

Der Panoramakalender "Zwickauer Perspektiven" 2014!

Wie schon 2013 gibt es von Zwickau-Panorama auch für das Jahr 2014 einen edlen Panoramakalender mit bestechenden Panoramaansichten von Zwickau und Umgebung.

*** frühester Liefertermin für Versand: ab 24.09.13!

Maße: Der Kalender ist ca. 56 cm breit und 27 cm hoch.

Verkauf: Verkauft wird der Kalender durch eine verbindliche Bestellung per email direkt über diese Mail: info[a t]zwickau-panorama.de oder im gut sortierten Buchhandel (z.B. Marx-Buchhandlung, Thalia Plauensche Straße...).

Preis: pro Kalender 19,95 € zzgl. Versand (DHL-Paket 5,90€), wenn Versand gewünscht. (Abholung und Bezahlung bei Abholung ist bar und mit EC-Karte nach Absprache möglich).

Eine Vorschau der Kalenderblätter können Sie sich hier anschauen:

IBUG 2013 Eisenwerk Zwickau

Die IBUG 2013 im Eisenwerk (Fackel) Zwickau ist Geschichte - eine erfolgreiche. Die Veranstaltungen sind vorbei - was bleibt ist eine Industrieruine, die für eine kurze Zeit wieder geatmet, gelebt hat. Der unaufhaltsame Verfall schaut jetzt ein Stück weit bunter und freundlicher aus. Die nächsten Monate jedenfalls kann man sich noch an den Farben der Graffiti erfreuen. Die Besucherzahlen waren für mich gefühlsmäßig hoch - Schlangen standen an den Kassenhäuschen selbst am Sonntag noch. Für die 360° Panoramen der Kunstwerke fehlt mir noch etwas Zeit - eine "Übersicht" über das "IBUG-Gelände 2013" gibt es schon mal:

 IBUG 2013 Eisenwerk Zwickau

Weiter Panoramen befinden sich hier: Partyzone, Pano3 und Ausstellungshalle.

Wie die Künstler das Eisenwerk innen mit Geschichten und Visionen auskleideten sieht  man  in den folgenden Panoramaen (Klicken;-)):

IBUG 2013

Link für mobile Endgeräte.

VW-Boxenstopp Zwickau

Am letzten Sonntag fand das (laut Veranstalter) größte VW-Tagestreffen Sachsens statt. Mit je einer Indoor- und Outdoor-Area, die sehr gut besetzt waren, kann man vom Aussteller- und Zuschauerzuspruch her sicherlich nichts gegenteiliges berichten. Vorallem nachmittags strömten Fans der aufgebrezelten und auffällig lackierten Serienkarossen ins Areal. Zu sehen gab es von allem satt: vom Rost-Look bis zur permanent zu wienernden Sonderlackierung. Die Aussteller konnten sich dann in diversen Tuning-Wettkämpfen den einen oder anderen Pokal holen. Ich habe den Besuch wieder genutzt, die Gesamtheit des Treffens einzufangen.

 Museum Zwickau Kuppelbau

Museum Zwickau Kuppelbau

Bewertung: /5 ( Abstimmungen)
Autor:

Stadtfest Zwickau 2013

 Tausende Besuche zog es in den letzten Tagen zum Stadtfest in Zwickau. Top-Acts auf den Bühnen, viele Aktionen für die Familien und nicht zuletzt das perfekte Sommerwetter trugen wieder dazu bei, dass es in den Abendstunden kaum ein Weiterkommen in den Zwickauer Strassen und Gassen gab. Hauptsammelpunkte waren natürlich Korn- und Hauptmarkt, aber wie ich meine, war auch der Domhof mit seinen Aktueren absolut hörens- und sehenswert. Coole 80er Party-Mugge wurde in der Peter-Breuer-Straße nähe Schulgäßchen (Brauhaus) zelebriert. Bleibt nur noch zu sagen Weiter so! und: Bis nächstes Jahr im August!

Stadtfest Zwickau 2013  

Stadtfest Zwickau 2013

Das 10jährige Jubiläum des Musikfestivals "Classics unter Sternen" ist nun schon 2 Wochen Geschichte. Darf man den Besuchern und unzähligen "Zaungästen" Glauben schenken, so ließ die Jubiläumsveranstaltung auch diesmal keine Wünsche offen.

Doch was tut sich so im Hintergrund um solch ein Event zu stemmen? Der Zeitraffer der diesjährigen" Classic unter Sternen" - Reihe zeigt zweieinhalb Tage Aufbau der Bühne und des Zuschauerbereiches bis hin zur Probe und letztlich zum Konzert. Ein, wie ich meine,  kleines Highlight als "Dessert" zum 10jährigen Jubiläum:

Vom 14. bis 16. Juni werden in Zwickau vor allem die Herzen der Freunde des Zweitaktmotors höher schlagen. Das 17. Internationale Trabanttreffen (Trabant und IFA-Fahrzeuge) schlägt seine Zelte auf dem PLatz der Völkerfreundschaft auf. Ob Fachsimpeln oder nur Spaß am Anschauen der geliebten "Pappe" - die Besucher des Treffens werden sicherlich wieder auf ihre Kosten kommen. Für alle Besucher, Teinehmer oder auch die die es nicht nach Zwickau geschafft haben gibt es auf Zwickau-Panorama ntürlich eine Auswahl an Impressionen. Die Galerie wird sich nach und nach füllen. Für einen Blick über das Treffen auf dem Platz der Völkerfreundschaft reicht ein Klick auf das Bild...

Johanniskirche Weißenborn   ITT 2013

ITT Trabantfahrertreffen Zwickau 2013

Untertitel "Ein (hoffentlich) letzter Wintertag!" Mitte März und immer noch knackig kalt mit einer geschlossenen Schneedecke. Zeit, um ein Winterpanorama vom Ausblick hoch über der Mulde auf das Schloss Osterstein und die Innenstadt von Zwickau zu schießen.

Blick auf Schloss Osterstein

Chattanooga Gigapixel

Chattanooga ist eine ehemalige Industrie-Kleinstadt. GAlt sie laut Wikipädia noch vor 50 Jahren als dreckigste Stadt Amerikas so ist davon heute kaum noch etwas zu sehen. Der Tennesse-River schlängelt sich fast schon romatisch um die Stadt. Ursprünglich siedelten an diesem Ort die Indianer des Cherokee-Stammes. Nach der gewaltsamen Verteibung erhielt die Stadt ihren heutigen NAmen. Viele historiche Bürgerkriegsschlachten wurden in der Nähe der Stadt ausgefochten. Seit 2010 erlebt die Stadt einen Aufschwung durch den Bau einen Volkswagen-Werkes.

EIne fantastische Aussicht auf Chattanooga hat man vom Lookout Mountain, von diesem stadtnahen Berg entwickelte ich ein hochauflösendes (Gigapixel-) Foto, in das man sich von der umfassenden Aussicht bis ins Deteil hineinzoomen kann. 325 Bilder wurden dafür geschossen und zusammengesetzt. Für volle Bildschirmgöße oder Smartphones bitte hier klicken.

Chattanooga Gigapixel

Aus der Weihnachtszeit entstammen die beiden Panoramaaufnahmen der Johanniskirche in Zwickau-Weißenborn. Schenkt man den Wikipedia-Seiten Glauben, kann die Kirche schon auf ca 600 Jahre zurück blicken. Weißenborn selbst wurde 1324 erstmals urkundlich erwähnt und es soll wohl zu dieser Zeit auch schon eine Kapelle gegeben haben. Eine neue Zeit erwachte für die Kirche Ende des 19. Jahrhunderts. Sie wurde restauriert und wieder aufgebaut. Die Innenausstattung und der Altar sind aus den 80er bzw. 30er Jahren.

Die Tour beginnt wie immer mit dem Klick auf das Foto

Johanniskirche Weißenborn

Seite 3 von 5

Mein Panorama

Zeitraffer-Artikel

Panorama-Artikel

Artikel mit Touren

Bewertung: /5 ( Abstimmungen)

Wetter in Zwickau

Zum Seitenanfang