Volksfest in Zwickau - immer mit der Walzer-Fahrt...

Immer im Frühjahr und im Herbst ist es soweit, dann heißt es wieder: „Volksfeststimmung!“ auf dem Platz der Völkerfreundschaft. In Zwickau fragt man dann am besten einfach nach dem „Rummel“.
Ein Zwickauer Urgestein im Schaustellergewerbe ist die Familie Walz – bei der ich schon als Kind vor grauer Urzeit Lose kaufte ;-). Seit nunmehr über 100 Jahren ist sie auf den Zwickauer Volksfesten und darüber hinaus bekannt. Kernstück der vielen Fahrgeschäfte der Familie ist die sogenannte Walzerfahrt. Ein ziemlich altes Karussell, das sich immer noch hoher Beliebtheit erfreut.
Ich habe es zum Herbstfest 2013 als virtuelles 360° Panorama aufgenommen:

Start mit einem Klick auf das Bild...

Ebendfalls aus 2013 stammt ieser Blick von Schberts Riesenrad. Im Hintergrund befinden sich v.r.n.l. die Feuerwehr, das Städtische (Max-Pechstein-)Museum, die Moritzkirche und die Innenstadt mit Dom. Bilder aus 2019 gibt es unter diesem Link